From Splendid Isolation to Global Engagement – Exploring Internationalization in Higher Education

(english version below) Ich freue mich als Reihenherausgeber, dass heute der neuste Band in unserer Buchreihe "TeachingXchange" erschienen ist. Natürlich als Open Access und damit auf den Verlagsseiten des wbv Media kostenlos als Download zu erhalten.Danke an die Herausgeber:innen und Autor:innen für die tolle Arbeit. Die Hochschulbildung muss sich stets an die Entwicklungen in Industrie und Technologie anpassen, um eine Belegschaft auszubilden, die den Anforderungen einer industrialisierten, technologisch fortschrittlichen und globalisierten Welt gerecht wird. Diese Publikation erläutert die Rolle der Hochschulbildung in der Förderung der Internationalisierung, insbesondere der "Internationalisation at Home" (IaH). Sie betont die drei zentralen Funktionen der Hochschulbildung - Lehre, Forschung und Gemeinschaftsdienst - in ihren globalen Aspekten. Das Ziel ist es, Veränderungen und Entwicklungen im Hochschulsektor zu fördern und Wege aufzuzeigen, wie Hochschulbildung einem breiteren...

An Inspiring Exchange at the Heart of Innovation

ANCCP's Visit to the InnovationSPIN and Innovationcampus Lemgo In recent days, we had the pleasure of welcoming an inspiring group of educational experts from the "Grupo ADF", part of the "Asociación Nacional de Centros con Certificados de Profesionalidad" (ANCCP) from Gran Canaria, to the InnovationSPIN and Innovationcampus in Lemgo. This meeting, made possible through the ERASMUS+ program, was a true demonstration of the open European spirit and a shared passion for learning and exchange. A Place of Creative Endeavor: The InnovationSPIN The InnovationSPIN, our home for bright minds, is a hub for innovation and collaboration in the region. Here, vocational education, academic teaching, research, and continuing education in craftsmanship work hand in hand to secure the quality of life for all. Located at the heart of the Innovation Campus Lemgo, the InnovationSPIN serves as a central meeting place for research and practice, offering a hands-on approach to knowledge transfer across...

TeachingXchange | Lehrexperimente der Hochschulbildung – Didaktische Innovationen aus den Fachdisziplinen

Heute ist die zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage von TeachinXchange Band II erschienen. Auch dieser Band steht als kostenfreie Open-Access-Publikation zum Download bereit (http://doi.org/10.3278/6004753w) . Im Kontext von Hochschullehre gibt es derzeit (zu) wenig „experimentelle“ Herangehensweisen – es überwiegt die Haltung, dass aufgrund bestehender „Lehrbefugnis“ oder nachgewiesener „pädagogischer Eignung“ selbstredend ein hohes Maß an Reife der zugrunde liegenden Didaktik vorausgesetzt werden kann. Es besteht daher kaum ein Grund für didaktische Versuche mit ungewissem Ausgang. Spricht man in diesem Kontext dennoch davon, experimentell vorzugehen, etwas Neues auszuprobieren oder gar Wagnisse einzugehen, von denen man vorab nicht weiß, worauf sie hinauslaufen werden, macht man sich schnell verdächtig. Diese Haltung ist leider derzeit an Hochschulen in der gesamten Bundesrepublik weitverbreitet. Sie fußt auf einer grundlegend unakademischen Einstellung. Mit der...

Hochschullehre als reflektierte Praxis – Fachdidaktische Fallbeispiele mit Transferpotenzial

Heute ist der erste Band von TeachingXchange als völlig überarbeitete 2. Neuauflage bei wbv media erschienen. Die Publikation ist ein Austauschformat für Hochschullehrende verschiedener Disziplinen. In der zweiten Auflage, die erstmalig im Verlag erschienen ist, wurde die Inhalte grundsätzlich überarbeitet und an die bildungswissenschaftlichen Diskurs zurückgebunden. Die im Sammelband gezeigten Ansätze, Formate und Methoden akademischer Lehre sind durch ein aufwendiges didaktisches Mentorat gegangen: "reflektierte Praxis" der eigenen Didaktik. Die Fallbeispiele sind sowohl Diskussionsbeiträge als auch Lehrbeispiele. Die Reflexion der eigenen Unterrichtsansätze folgt dabei dem Konzept eines Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). Die Hochschullehrenden aus unterschiedlichen Fächern und Disziplinen suchen dabei Bezüge zur Lehr-Lernforschung sowie zur Bildungstheorie, um ihre eigenen Methoden und Praktiken zu verbessern und zugleich relevante Erkenntnisse öffentlich mitzuteilen....