Hochschullehre als reflektierte Praxis – Fachdidaktische Fallbeispiele mit Transferpotenzial

Heute ist der erste Band von TeachingXchange als völlig überarbeitete 2. Neuauflage bei wbv media erschienen.

Die Publikation ist ein Austauschformat für Hochschullehrende verschiedener Disziplinen. In der zweiten Auflage, die erstmalig im Verlag erschienen ist, wurde die Inhalte grundsätzlich überarbeitet und an die bildungswissenschaftlichen Diskurs zurückgebunden.

Die im Sammelband gezeigten Ansätze, Formate und Methoden akademischer Lehre sind durch ein aufwendiges didaktisches Mentorat gegangen: „reflektierte Praxis“ der eigenen Didaktik. Die Fallbeispiele sind sowohl Diskussionsbeiträge als auch Lehrbeispiele.

Die Reflexion der eigenen Unterrichtsansätze folgt dabei dem Konzept eines Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). Die Hochschullehrenden aus unterschiedlichen Fächern und Disziplinen suchen dabei Bezüge zur Lehr-Lernforschung sowie zur Bildungstheorie, um ihre eigenen Methoden und Praktiken zu verbessern und zugleich relevante Erkenntnisse öffentlich mitzuteilen.

Die Publikation steht vollständig als Open Access zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Die Reihe TeachingXchange ist durch das BMBF gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.